Das Thema dieses Werkes ist der Buchdruck Siebenburgens im 16. Jahrhundert. Ziel dieser Arbeit ist eine vollstandige Nennung aller in Siebenburgen befindlichen Druckorte und samtlicher Drucker, ohne deren Einfluss die kyrillischen Druckwerke Siebenburgens nicht entstanden waren. Der speziellen Bedeutung des Buchhandels, der Papiermuhlen und der Zensur in dieser Region wird in gesonderten Kapiteln Rechnung getragen. Die Bibliographie erstreckt sich inhaltlich von den Handschriften uber alle Bereiche des Buchdrucks (Typographie, Buchhandel etc.), der Kartographie und des Musikdrucks bis hin zur Bibliotheksgeschichte, wobei die Schwerpunkte im 15. und 16. Jahrhundert liegen. Bezuglich der Bibliotheksgeschichte wird der Zeitraum von der Entstehung der ersten Bibliotheken bis hin zum 20. Jahrhundert abgedeckt. Die raumliche Ausdehnung erstreckt sich uber das ehemalige Konigreich Ungarn (mit den Teilen des Balkans), das heutige Rumanien, das Habsburgerreich, das Heilige Romische Reich Deutscher Nation und Italien.

Laden Sie PDF Siebenbürgen und der Buchdruck im 16. Jahrhundert von Autor Christian Rother kostenlos bei michaelfurst.buzz herunter. Hier können Sie dieses Buch kostenlos im PDF-Format herunterladen, ohne dass Sie dafür extra Geld ausgeben müssen. Klicken Sie unten auf den Download-Link, um das Siebenbürgen und der Buchdruck im 16. Jahrhundert PDF kostenlos herunterzuladen.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link